Neuss: Wohnungseinbrüche im Dreikönigenviertel

Zeugensuche in Neuss : Wohnungseinbrüche im Dreikönigenviertel

Unbekannte sind am Samstag und Dienstag in zwei Wohnungen eingebrochen. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

  • Am Dienstag, zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr brachen Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Nordkanalallee ein. Durch Aufhebeln der Tür verschafften sie sich Zutritt. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und entkamen mit ihrer Beute in noch nicht bekannter Höhe.
  • Ein zweiter Wohnungseinbruch ereignete sich an der Mörikestraße. In einem Zeitraum von 10Uhr am Samstag bis etwa 14 Uhr am Dienstag hebelten unbekannte Täter das Fenster zu einem Wohnhaus auf und gelangten so in das Innere. Dort suchten sie die Räume nach Wertgegenständen und Bargeld ab. Die Höhe der Beute wird noch ermittelt. Auch in diesem Fall entkamen die Unbekannten unerkannt.
  • Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer zu den genannten Tatzeiten etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02131/3000 bei der Polizei zu melden.
(NGZ )
Mehr von RP ONLINE