1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Taschendiebe auf Beutezug in Neuss

Zeugen gesucht : Taschendiebe auf Beutezug in Neuss

Taschendiebe haben am Mittwoch gleich drei Mal in Neuss zugeschlagen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

(NGZ) Taschendiebe haben am Mittwoch gleich drei Mal in Neuss zugeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, griffen die Täter zwischen 14.30 und 14.45 Uhr an der Niederstraße unbemerkt in die Handtasche einer Kaufhauskundin und stahlen deren Geldbörse. Zudem kam es am selben Tag zu zwei Taschendiebstählen in Bussen. Auf dem Stück zwischen der Haltestelle Landestheater und der Haltestelle Zolltor stahlen Unbekannte gegen 11.30 Uhr das Portmonee einer 95-jährigen Frau. Ähnlich erging es einem über 90 Jahre alten Senior zwischen 11.47 und 11.57 Uhr im Bus der Linie 849 auf der Fahrt von der Haltestelle Neustraße zur Haltestelle Grüner Weg in Gnadental. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02131 3000.