Neuss: Straßenbahn schleift Mann mehrere Meter mit

Unfall am frühen Samstagmorgen in Neuss : Straßenbahn schleift Mann mehrere Meter mit

Ein 24 Jahre alter Fußgänger ist am frühen Samstagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße schwer verletzt worden.

Der Mann war gegen 5 Uhr morgens im Bereich der S-Bahn-Haltestelle „Am Kaiser“ zu nah an eine heranfahrende Straßenbahn getreten und wurde daraufhin von dieser erfasst. Das teilt die Polizei mit.

Die Straßenbahn schleifte den 24-Jährigen demnach mehrere Meter mit. Der Mann musste durch die Feuerwehr unter der Straßenbahn befreit werden. Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen Viersener. Der 24-Jährige wurde mit schweren Verletzungen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Begleiter des Verletzten sowie der Fahrer der Straßenbahn erlitten einen Schock und wurden durch den Rettungsdienst betreut.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE