Neuss Selikum: Täter kommen mit Gewalt ins Haus

Bewohner angegriffen und bestohlen : Täter kommen mit Gewalt ins Haus

Zwei Männer sind im Neusser Stadteil Selikum in eine Wohnung gewaltsam eingedrungen. Nachdem der Bewohner die Tür einen Spalt weit öffnete, drückten die Täter diese auf und gingen auf das Opfer los.

Danach durchsuchten die zwei Täter die Wohnung, stahlen das Geld und verschwanden. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen, benötigte aber keine medizinische Behandlung vor Ort. Beide Täter waren nach Angaben des Opfers osteuropäischer Abstammung, von kräftiger Statur und zwischen 30 und 40 Jahre alt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE