Neuss: Schlägerei in der Innenstadt

Schlägerei in Neuss : Mann fehlt Geldbörse nach Angriff

In der Nacht zu Freitag sind in Neuss mehrere Streifenwagen der Polizei zu einer Schlägerei in der Innenstadt ausgerückt. Mehrere Personen sollen sich dort geprügelt haben.

Gegen 2.15 Uhr sollte es am Marienkirchplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein.

Als die Polizei eintraf, war die Schlägerei allerdings bereits beendet. Zurückgeblieben waren zwei leichtverletzte Männer (26 und 28 Jahre alt), die angaben, von mehreren Unbekannten angegriffen worden zu sein.

Eigenen Angaben zufolge, fehlte einem der Männer anschließend die Geldbörse. Die Kriminalpolizei in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 erbeten.

(seeg)
Mehr von RP ONLINE