Neuss: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Radfahrer in Neuss verletzt : Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Rheydter Straße leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 55-Jährige gegen 7 Uhr auf dem Radweg in Richtung Hermannsplatz unterwegs.

Nach seinen Angaben schnitt ihn ein weißes Auto beim Wechsel vom Radweg auf den Fahrradstreifen auf der Fahrbahn. Dies sei etwa in Höhe der Hausnummer 25 geschehen. Der Fahrradfahrer stürzte. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zeugenhinweise an die Polizei: 02131 3000.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE