Neuss: Polizei sucht zeugen nach Unfall

Nach Zusammenstoß in Neuss : Polizei sucht Unfallzeugen

Ein Unfall, der sich bereits am 21. Dezember ereignet hat, beschäftigt die Polizei. An jenem Freitag war es gegen 13.30 Uhr auf der Kaarster Straße in Höhe Nikolaus-Otto-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin (40) und einer Autofahrerin (26) gekommen.

Dabei verletzte sich die Radlerin schwer. Das teilt die Polizei mit. Ein damaliger Zeuge, der „nur noch seinen Hund versorgen“ musste, sich dann aber nicht mehr gemeldet hatte, wird gebeten, die Polizei unter 02131 3000 zu kontaktieren.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE