Ermittlungen in Neuss Polizei sucht Unfallbeteiligten nach Fahrerflucht

Neuss · Eine 17-jährige Fahrradfahrerin trug leichte Verletzungen nach einem Zusammenstoß mit einem Auto davon. Der Fahrzeugführer hielt kurz an, fuhr dann aber weiter. Nun sucht die Polizei nach ihm und bittet um Hinweise.

 Der Unfallort sollte nicht verlassen werden, ohne vorher die Polizei telefonisch informiert zu haben.

Der Unfallort sollte nicht verlassen werden, ohne vorher die Polizei telefonisch informiert zu haben.

Foto: dpa/Friso Gentsch

Im Einmündungsbereich Am Katzenberg/Neusser Weyhe kam es am Dienstag gegen 14.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-Jährige leicht verletzt wurde. Die Neusserin befuhr mit ihrem Fahrrad die Neusser Weyhe aus Richtung Römerstraße kommend in Fahrtrichtung Venloer Straße, als ein graues Auto zur selben Zeit von der Straße Am Katzenberg nach rechts auf die Neusser Weyhe abbog. Es kam zu einem Zusammenstoß, in Folge dessen die 17-Jährige stürzte. Der Fahrzeugführer des grauen Autos, vermutlich männlich, 40 bis 60 Jahre alt und mit kurzem Haar, hielt kurzzeitig an und setzte seine Fahrt anschließend in Richtung Venloer Straße fort. Die Polizei bittet um Hinweise (02131 3000).

(jus)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort