Neuss: Polizei sucht nach vermisster Seniorin

Zeugen gesucht: Neusser Polizei sucht nach vermisster Frau

Die Polizei in Neuss sucht aktuell nach einer 65-Jährigen, die am frühen Mittwochabend vermisst gemeldet wurde. Die Frau war zuletzt vor ihrer Wohnung gesehen worden.

Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei hat die 65-jährige Laszlone V. am Nachmittag das Haus am Hammfeld zu Fuß verlassen und ist nicht zurückgekehrt. Die Vermisste ist laut Polizei auf Medikamente angewiesen.

Laut Polizei besteht die Möglichkeit, dass sich die Frau im Ruhrgebiet im Raum Dortmund aufhält.

Mit Hilfe eines Hubschraubers, Suchhunden und zahlreicher Beamten sucht die Polizei nach der Vermissten - bislang aber ohne Erfolg. Daher hoffen die Ermittler jetzt auf öffentliche Hinweise und sucht mit einem Foto nach Laszlone V.

  • Polizei sucht Eigentümer : Tresor in Neuss gefunden

Zu der Vermissten liegt folgende Personenbeschreibung vor: circa 160 bis 165 Zentimeter groß, kräftige Statur, dunkelroter sogenannter "Bob"-Haarschnitt. Sie war zuletzt mit einem schwarzen Steppmantel, rotem Schal, schwarzen Stiefeletten und blauen Jeans bekleidet. Sie trug eine kleine schwarze Handtasche mit rotem Rand.

Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(cbo)