Neuss: Polizei sucht Besitzer des Mountainbikes

Mögliches Diebesgut in Neuss : Polizei sucht Besitzer des Mountainbikes

Bei einer Personenkontrolle wurde die Polizei auf einen 20-jährigen Neusser aufmerksam. Da er zur Herkunft seines Fahrrads widersprüchliche Angaben machte, stellte die Polizei es sicher.

In der Nacht zu Sonntag, gegen 01.15 Uhr, führten Polizeibeamte eine Personenkontrolle an der Vereinsstraße durch. Wie die Polizei mitteilt, fiel den Beamten ein 20-jähriger Neusser auf, weil er mit einem Fahrrad ohne Licht in Richtung Reuschenberg unterwegs war. Er führte drei große Säcke voller Leergut mit sich, die er nach eigenen Angaben zu einem Discounter bringen wollte - mitten in der Nacht.

Da er auch zur Herkunft des Mountainbikes widersprüchliche Angaben machte, stellten die Polizisten das Leergut und das Fahrrad aufgrund eines Diebstahlverdachts sicher.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun auch dem Besitzer des grünen Fahrrads der Marke GT, mit der Aufschrift "All GT Terra - Outpost". Hinweise bitte an die 02131 300-0.

Mehr von RP ONLINE