Neuss: Polizei nimmt mit Haftbefehlen gesuchten Mann fest

Polizeikontrolle in Neuss : Gesuchter Mann muss ins Gefängnis

Die Polizei hat am Montagabend einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann festgenommen. Er wurde von einer Zivilstreife an der Kaarster Straße angehalten und kontrolliert.

Dabei wurde ein Tütchen Cannabis sichergestellt. Das teilt die Polizei mit. Bei der Überprüfung der Personalien des Neussers stellten die Beamten fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle wegen des Erschleichens von Leistungen vorlagen. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Bereits zuvor hatte die Polizei einen Mercedes mit zwei Insassen am Kotthauser Weg kontrolliert. Aus dem Innenraum des Wagens nahmen die Polizisten Marihuanageruch wahr. Der 21 Jahre alte Fahrer hatte offenbar Drogen konsumiert. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE