Neuss: Motorradfahrer nach Unfall im Krankenhaus

Zusammenstoß in Neuss : Motorradfahrer nach Unfall im Krankenhaus

Ein Motorradfahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der 61-Jährige gegen 16 Uhr von der Hammer Landstraße nach links in die Langemarckstraße abbiegen.

Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und stürzte. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Motorrad und Auto mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Hammer Landstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE