Neuss: Mann nach versuchtem Diebstahl gestoppt

Nach Zeugenhinweisen in Neuss : Mann nach versuchtem Diebstahl gestoppt

Die Polizei hat einen 50 Jahre alten Mann in Norf gestoppt. Er wird des Versuchs verdächtig, mit einem Komplizen auf einem Baustellengelände an der Nievenheimer Straße die Batterien einer Arbeitsmaschine zu stehlen.

Zeugen hatten die Polizei verständigt. Der Mann streitet ab, etwas mit dem Vorfall zu tun zu haben. Das teilt die Polizei mit. Der Verdächtige hatte einen Joint dabei.

Der 50-Jährige muss sich wegen des Verdachts auf versuchten Diebstahl sowie eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE