1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Ladendetektiv verhindert Diebstahl

Vorfall in Neuss : Ladendetektiv verhindert Diebstahl

Ein 27-Jähriger ist am Samstag nach einem beschleunigten Verfahren in Untersuchungshaft geschickt worden, nachdem er in einem Kaufhaus Parfumartikel entwenden wollte.

Das teilt die Polizei mit. Er war dem Ladendetektiv gegen 13.20 Uhr aufgefallen. Dieser sprach den Verdächtigen daraufhin an, als er das Geschäft ohne zu zahlen verlassen wollte. Laut Polizei hat der Verdächtige keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Ermittlungen dauern an. Das beschleunigte Verfahren war aufgrund des einfachen Sachverhalts möglich.

(NGZ)