1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall in Neuss : Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich des Marienkirchplatzes wurde ein 86-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in Neuss, im Bereich des Marienkirchplatzes zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger. Das teilt die  Ein 86-jähriger Neusser überquerte in Höhe der Post die Fahrbahn des Theodor-Heuss-Platzes in Richtung Marienkirchplatzes. Unmittelbar vor betreten des Gehweges wurde er von dem Auto einer 33-jährigen Neusserin erfasst, welche den Theodor-Heuss-Platz aus Richtung Collingstraße kommend in Richtung Elisenstraße befuhr. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An dem PKW entstand geringer Sachschaden und verblieb fahrbereit.

(NGZ)