1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Flixbus erstattet Kosten für Ausfall der Berlinfahrt

Abgesagter Schulausflug in Neuss : Flixbus erstattet Kosten für Ausfall der Berlinfahrt

In der vergangenen Woche wollten rund 40 Neusser Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums eine Klassenfahrt nach Berlin machen. Doch der Bus wurde aus dem Verkehr gezogen. Die Firma Flixbus übernimmt die Kosten.

Die verkorkste Klassenfahrt nach Berlin hat für die Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums zumindest keine finanziellen Folgen. Die Firma Flixbus, bei der die Schulleitung einen Bus bestellt hatte, hat angekündigt, alle entstehenden Kosten – Busfahrt, geplante Unterkunft und weitere gebuchte Aktivitäten – erstatten zu wollen. Und das Unternehmen entschuldigt sich nach Auskunft von Sebastian Meyer vom Management in aller Form bei der Schulklasse für die entstandenen Probleme.

40 Schüler der Jahrgangsstufe zwölf des Gymnasiums hatten nach Berlin reisen wollen, doch der gecharterte Bus, der nach Meyers Angaben von einem polnischen Partnerunternehmen kam, wurde von der Polizei aufgrund technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen. Ersatz gab es nicht.

(-nau)