1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Fahrraddieb mit Flex unterwegs - Mountainbike gestohlen

Mountainbike in Neuss gestohlen : Fahrraddieb mit Flex unterwegs

Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagabend mit einer Flex das Schloss von einem Fahhrad entfernt. Anschließend floh er mit dem Mountainbike. Die Polizei gibt Tipps, wie Sie ihr Fahhrad vor Dieben schützen können.

Ein Unbekannter brach am Dienstag, 14 September, gegen 22 Uhr das Tor zu einem Fahrradabstellplatz einer Firma an der Straße "Am Alten Bach" auf und sich so Zutritt verschaffte. Dies hatte ein aufmerksamer Zeuge beobachtet.

Auf dem Gelände durchtrennte der Dieb mit einer Flex ein Fahrradschloss und entfernte sich anschließend mit dem erbeuteten Mountainbike in unbekannte Richtung.

Die Täterbeschreibung: männlich, circa 180 Zentimeter groß, lange lockige Haare, ungepflegtes Erscheinungsbild, bekleidet mit T-Shirt, Jeanshose, Kappe. Der Besitzer des Mountainbikes mit orangen Farbakzenten hat sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet. Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Fahrrades geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Ob Motorräder, Motorroller, Kleinkraftrad, Fahrrad, E-Bike oder E-Scooter: Zweiräder sind bei Langfingern beliebt. Doch mit verschiedenen Maßnahmen kann man Dieben das Handwerk erschweren. Tipps zur mechanischen und elektronischen Sicherung von Zweirädern erhalten Interessierte im Internet auf der Seite der Polizeilichen Kriminalprävention unter https://www.polizei-beratung.de/.

(NGZ)