Neuss: Einbrecher dringen in Einfamilienhaus in Rosellen ein

Polizei in Neuss ermittelt: Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte sind in ein Einfamilienhaus an der Max-Ernst-Straße eingedrungen. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 10.30 Uhr. Das teilt die Polizei mit. Die Einbrecher öffneten mehrere Schränke und durchwühlten mehrere Räume.

Angaben zum Diebesgut können laut Polizei bislang nicht gemacht werden. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE