Neuss: Drei Verletzte bei Unfall - an der Stresemannallee

An der Stresemannallee in Neuss : Drei Verletzte bei Unfall

Am Freitagmorgen kam es an der Stresemannallee zu einem Unfall. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Gegen 7.35 Uhr bog eine 22-Jährige aus Düsseldorf von der Kardinal-Frings-Brücke kommend, nach links auf den Hammfelddamm ab. Dabei stieß sie mit dem Land Rover eines 32-jährigen Essener zusammen. Er war auf der Stresemannallee in Richtung Düsseldorf unterwegs. Das teilt die Polizei mit.

Ein 33-jähriger Neuss fuhr auf seinem Motorrad hinter dem Land Rover. Als er nach dem Zusammenstoß abbremst, verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte.

Alle drei Beteiligten verletzten sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Die Fahrzeuge mussten allesamt abgeschleppt werden. Ein Ampelmast wurde ebenfalls beschädigt. Durch den Verkehrsunfall und die Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen

(ubg )
Mehr von RP ONLINE