1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Beohner vertreibt Einbrecher in der Nordstadt

Polizei in Neuss ermittelt : Bewohner vertreibt Einbrecher in der Nordstadt

Der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Nibelungenstraße hat am Montagabend offenbar Einbrecher davon abgehalten, in seine Wohnräume einzudringen.

Als der Mann gegen 20 Uhr verdächtige Geräusche an seiner Terrassentür hörte, machte er auf sich aufmerksam. Als die Einbrecher erkannten, dass sie offensichtlich ertappt worden waren, flüchteten sie, ohne in das Haus eingestiegen zu sein, in unbekannte Richtung. Das teilt die Polizei mit. Beschreiben konnte der Wohnungsinhaber die Täter nicht. Eine Fahndung nach Verdächtigen durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zu Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02131 3000 bei der Kripo zu melden.

(NGZ)