Neuss: Auto-Insassen werden nach Einbruch gesucht

Polizei in Neuss ermittelt : Auto-Insassen werden nach Einbruchsversuch gesucht

Einbrecher sollen am Montag am Kreitzweg versucht haben, in ein Mehrfamilienhaus einzudringen. Als die Polizei um kurz nach 16 Uhr gerufen wurde, waren die Täter noch vor Ort.

Die Polizei schickte sofort mehrere Streifenwagen los. Als diese eintrafen, waren die Täter aber bereits verschwunden. Das teilt die Polizei mit.

Allerdings gibt es Hinweise auf einen silbernen Opel Astra mit Mönchengladbacher Kennzeichen. Er soll sich vom Tatort entfernt haben. Besetzt war das Fahrzeug mit mindestens zwei Männern. Beide sollen zwischen 50 und 60 Jahre alt gewesen sein. Der Fahrer soll eine hellbeige Jacke und eine graue Kappe getragen haben. Der zweite Mann soll eine schwarze Winterjacke, eine schwarze Hose und schwarze Sportschuhe getragen haben. Eine Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, blieb erfolglos.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE