Neuss: Auto erfasst Radfahrerin - Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht in Neuss : Auto erfasst Radfahrerin - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Freitag wurde eine Radfahrerin von einem Auto angefahren. Der Fahrer sei daraufhin geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt wurde der Vorfall erst am Montag angezeigt. Am Freitag ist die Radfahrerin nach eigenen Angaben gegen 17.45 Uhr auf auf der Saarstraße in Richtung Jülicher Landstraße gefahren. Plötzlich sei ein PKW mit quietschenden Reifen vom Tankstellengelände auf die Straße gefahren und habe die 58-Jährige erfasst. Sie kam dabei zu Fall und verletzte sich. Der Autofahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Hinweise auf den Flüchtigen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(NGZ)