1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss: Alkoholisierter Rollerfahrer ohne Helm und ohne Führerschein unterwegs

Kontrolle in Neuss : Alkoholisierter Rollerfahrer ohne Helm und ohne Führerschein unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Jakob-Koch-Straße einen Rollerfahrer samt Sozius. Aufgefallen war das Duo, da beide keinen Helm trugen.

Das teilt die Polizei mit. Während der Überprüfung des 19-jährigen Neussers stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert, der deutlich über dem des Erlaubten lag. Zudem stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ein Bereitschaftsarzt entnahm ihm auf der Wache die notwendig gewordene Blutprobe.

Der Neusser wird sich demnächst wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

(NGZ)