Neuss: 24-Jähriger mit Pfefferspray verletzt

Neuss: Jugendliche sprüht 24-Jährigem Pfefferspray in die Augen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es im Park "Jröne Meerke" in Neuss einen Zwischenfall gegeben, bei dem ein 24-jähriger Mönchengladbacher verletzt wurde.

Wegen der milden Temperaturen herrschte auch in der Nacht gegen 2 Uhr noch reger Betrieb im Neusser Park "Am Jröne Meerke".Zu dieser Zeit ereignete sich auch der Zwischenfall, bei dem ein 24-jähriger Mönchengladbacher leichte Verletzungen davon trug, weil ihm eine unbekannte junge Frau aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Der Attacke sei eine verbale Auseinandersetzung vorausgegangen.

Beim Eintreffen der Polizei hatten sich sowohl die Gruppe Jugendlicher als auch die Begleiter des Mönchengladbachers vom Ort des Geschehens entfernt. Näher beschreiben konnte der 24-Jährige die Angreiferin nicht.

  • Lange Wunde am Arm : Männer sollen Mönchengladbacher mit Schwert verletzt haben

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

(seeg)