Neuss: 19-Jähriger nach Unfall mit Drogen erwischt

Kollision in Neuss : 19-Jähriger nach Unfall mit Drogen erwischt

Nach einem Verkehrsunfall in Gnadental muss sich ein Neusser (19) wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss und des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. Laut Polizeiangaben wurde bei ihm Cannabis gefunden.

Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann am Samstag gegen 22.35 Uhr am Grüner Weg in einen Zusammenstoß mit dem Auto eines 82 Jahre alten Neussers verwickelt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 19-Jährigen Hinweise auf Drogenkonsum fest. Ein Drogenvortest habe dies erhärtet.

(NGZ)