1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Neuss/Meerbusch: Navis und Lenkräder aus acht BMWs gestohlen

Neuss/Meerbusch : Navis und Lenkräder aus acht BMWs gestohlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Neuss und Meerbusch zu mehreren Autoaufbrüchen. Ziel der Diebe waren die festinstallierten Navigationssysteme und Lenkräder von insgesamt acht BMW.

In Neuss legten die Täter ihr Hauptaugenmerk legten auf den Ortsteil Grimlinghausen, insbesondere auf die Straße "Am Fährweg".

Drei Modelle der 3er und 5er BMW-Serie knackten die Automarder, in der Zeit zwischen Sonntagnacht 23.00 Uhr und Montagmorgen 5.30 Uhr. Durch die eingeschlagenen Scheiben drangen die Diebe in die Innenräume ein und bauten an zwei Fahrzeugen die Navigationssysteme und an einem Dritten Pkw das Lenkrad aus.

Etwa zur gleichen Tatzeit traf es weitere Fahrzeuge an der Dechant-Hess-Straße und "Am Röttgen". Nach der gleichen Methode brachen sie einen 1er und einen 3er BMW auf, wo sie sich jeweils das Lenkrad ausbauten.

In Meerbusch-Osterath schlugen Unbekannte an der Kapellenstraße die Seitenscheibe eines Familien Vans der 2er Serie ein und entwendeten daraus das fest eingebaute Navigationssystem.

Auf gleich Art und Weise Weise drangen die Täter im gleichen Ortsteil auf dem Görgesheideweg in eine X5 SUV und ein 3er Modell ein. In beiden Fällen hatten es die Täter auf das Lenkrad samt Airbag abgesehen. Die Tatzeiten im Bereich Osterath liegen etwa zwischen Mitternacht und dem frühen Morgen 6.00 Uhr.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Spurenauswertung dauert an. Mögliche Zeugen der geschilderten Vorfälle werden gebeten, sich unter 02131 3000 mit dem zentralen Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu setzen.

(csr)