1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Junge Männer aus Neuss entwendeten Tasche aus Audi

Auf der Königsallee in Düsseldorf : Junge Männer aus Neuss entwenden Tasche aus Audi

Auf der Düsseldorfer Königsallee hat die Polizei am Dienstag drei junge Männer aus Neuss festgenommen. Die drei hatten zuvor eine Tasche aus einem Audi entwendet.

Zivilbeamte der Polizeiinspektion Mitte in Düsseldorf konnten Dienstagnachmittag auf der Königsallee drei polizeibekannte junge Männer aus Neuss festnehmen. Das teilt die Polizei mit. Die drei hatten zuvor aus einem unverschlossenen Audi der Oberklasse eine teure Tasche mit Geld und Parfum entwendet. Aufgefallen sei das Trio, weil sie offensichtlich gezielt nach unverschlossenen Fahrzeugen Ausschau hielten.

Als die drei Täter dann an dem Audi zugriffen, nahmen die Fahnder sie fest. Der Hauptverdächtige ist 19 Jahre alt. Seine Komplizen sind 17 und 27 Jahre alt. Alle kennen sich aus Neuss.

Das Trio wurde festgenommen, befindet sich aber wegen fehlender Haftgründe wieder auf freiem Fuß.

Die Polizei weist darauf hin, Autos immer zu verschließen.

(NGZ)