1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Grevenbroich-Kapellen: Rotlicht missachtet - Autofahrer verletzt

Grevenbroich-Kapellen : Rotlicht missachtet - Autofahrer verletzt

Bei einem Zusammenstoß wurde eine Pkw-Fahrer verletzt. Der andere Unfallteilnehmer soll eine rote Ampel missachtet haben.

Am Montagnachmittag gegen 17.10 Uhr befuhr ein 47-jähriger Neusser mit einem VW Bus die Landstraße 361 aus Richtung Glehn kommend in Fahrtrichtung Landstraße 201.

Als er die Einmündung "Auf den Hundert Morgen" in Richtung Kapellen passieren wollte, missachtete er, laut Angaben von Zeugen, das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 38-jährigen Duisburgers, der von der Straße "Auf den Hundert Morgen" kommend in den Einmündungsbereich der Landstraße 361 eingefahren war.

Der Pkw-Fahrer verletzte sich bei dem Verkehrsunfall. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr beseitigte auslaufende Betriebsmittel.

(csr)