1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Feuerwehr Neuss löscht brennenden Traktor auf der B477

Einsatz in Neuss : Feuerwehr löscht brennenden Traktor

Auf der Bundesstraße 477 zwischen Reuschenberg und Speck ist es am Freitagabend vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Grund war ein brennender Traktor.

Wie die Feuerwehr auf Anfrage unserer Redaktion erklärt, ging der Alarm um 20.06 Uhr ein. „Der Fahrer des Traktors war in eine Feldeinmündung gefahren und hatte sein Fahrzeug dort kurz verlassen. Als er zurückkehrte, stand der Traktor in Flammen“, sagt Feuerwehr-Sprecher Christian Franke.

Umgehend rückten der Löschzug 10 (Hauptamt) und 16 (Hoisten) aus. „Als die Kollegen vor Ort eintrafen, stand der Traktor bereits in Vollrband“, sagt Franke.

Die Einsatzkräfte machten sich sofort an die Löscharbeiten, dabei wurde auch Schaum eingesetzt. Weshalb der Traktor in Brand geriet, ist bislang noch unklar. Der Feuerwehreinsatz war nach knapp einer Stunde beendet. Verletzt wurde niemand.

(abu)