Einbruch in Warenhaus an der Bataverstraße in Neuss

Einbruch in Neuss: Unbekannte dringen nachts in Warenhaus ein

Unbekannte sind am frühen Montagmorgen in den Real-Supermarkt an der Bataverstraße eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sie sich durch eine angrenzende Wäscherei Zutritt zum Warenhaus verschafft und dort versucht, einen Geldautomaten zu öffnen.

Die Tat ereignete sich zwischen Sonntagabend, 23 Uhr, und Montag, 5.15 Uhr. Das teilt die Polizei mit.

Mitarbeiter der Wäscherei hatten offenbar in den frühen Morgenstunden entdeckt, dass dort die Scheibe der Tür entfernt wurde und ein Loch in ein Sicherheitsgitter geschnitten worden war. Daraufhin wurde die Polizei informiert.

  • Neusser Schützenfest : Ein Warenhaus für die Neusser Seele

Im Warenhaus machten sich die unbekannten Täter dann am Geldautomat zu schaffen. Ob sie Geld erbeuten konnten, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachten haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter 02131 3000 zu melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE