Polizei in Neuss ermittelt : Einbrecher im Stadionviertel und in Weckhoven unterwegs

Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.20 und 12.20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Wallrafstraße eingedrungen.

Sie erbeuteten Schmuck. Das teilt die Polizei mit. Zudem haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag gegen 3.45 Uhr versucht, in ein Haus an der Hoistener Straße einzudringen. Der Hund der Bewohner wurde durch Geräusche an der Haustür aufgeschreckt, daraufhin ergriffen die Täter die Flucht.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 02131 3000 zu melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE