1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Feuerwehr Neuss rettet Hund aus dem Rhein

Einsatz in Neuss und Düsseldorf : Feuerwehr rettet Hund aus dem Rhein

Für einen Großeinsatz der Neusser Feuerwehr sorgte am Sonntag Nachmittag ein Hund, der im Rhein drohte zu ertrinken. Er war in Höhe der Fleher Brücke in den Fluss gesprungen.

Wie die Feuerwehr auf Nachfrage mitteilte, war sie kurz vor 16 Uhr von den Kollegen aus Düsseldorf informiert worden

Dort hatten sich Spaziergänger gemeldet und um Hilfe gebeten, weil ein Hund nicht gegen die Strömung im Fluss ankam. Daraufhin rückten vier Löschzüge sowie das Boot der Wehr aus.

In Höhe des Grimlinghausener Sporthafens konnten sie den Vierbeiner aus dem Wasser retten. Von der Fleher Brücke aus war er vier Kilometer im Rhein getrieben. Am Sporthafen wurde er seinem Besitzer aus Düsseldorf übergeben.

(goe)