1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Betrugsversuch in Neuss: Falsche Polizeibeamte gehen leer aus

Betrugsversuch in Neuss : Falsche Polizeibeamte gehen leer aus

Einen Anruf von angeblichen Polizisten erhielt ein Senior am Dienstag gegen 12.15 Uhr. Wie die Polizei mitteilte, setzten ein Mann und eine Frau dem 89-Jährigen mit einer erfundenen Geschichte zu und rieten ihm, seine Vermögenswerte „in Sicherheit“ zu bringen.

Er ging daraufhin zur Bank, um eine höhere Summe abzuheben. Das klappte nicht, da er das hätte anmelden müssen. In der Zwischenzeit hatten Angehörige erfahren, dass er zur Bank unterwegs war. Sie informierten die echte Polizei. Die Betrüger gingen leer aus.

(NGZ)