1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

An der Hölderlinstraße: Zeuge vereitelt Rollerdiebstahl in Neuss

An der Hölderlinstraße : Zeuge vereitelt Rollerdiebstahl in Neuss

Ein Zeuge beobachtete, wie sich zwei Jugendliche an einem dort abgestellten Motorroller zu schaffen. Die Beamten brachten die beiden zur Polizeiwache. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl.

Das teilt die Polizei mit. Am Sonntagabend, gegen 21.10 Uhr, meldete demnach ein Zeuge über Notruf der Polizei, dass sich auf der Hölderlinstraße zwei junge Männer an einem dort abgestellten Motorroller zu schaffen machen.

Dank der guten Täterbeschreibung trafen die Beamten am Tatort auf einen 17-Jährigen und einen 14-Jährigen. Beim Anblick des Streifenwagens flüchtete das Duo. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß, konnte der 14-Jährige gestellt werden. Da der 17-Jährige am Tatort einen Rucksack mit seinem Ausweis zurückließ, konnten die Polizisten auch ihn wenig später antreffen und, ebenso wie den 14-Jährigen, zur Polizeiwache bringen. Dort wurden sie von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Zudem legten die Beamten gegen 17-Jährigen eine Strafanzeige wegen Vortäuschen einer Straftat vor, da er behauptete, dass sein Rucksack ihm gestohlen worden sei.

(NGZ)