14 Jahre alter Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Polizeieinsatz in Neuss : 14 Jahre alter Radfahrer verletzt – Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Leicht verletzt wurde ein 14 Jahre alter Radfahrer, der am Freitag von einem dunkelfarbenen Seat touchiert worden ist.

Wie die Polizei mitteilte, war der Junge gegen 14.15 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Bahnhofstraße in Richtung Kreitzstraße unterwegs. Nach seinen Schilderungen kam ihm ein dunkelfarbener Seat entgegen. In Höhe Hausnummer 93 berührte der Wagen den Jungen, der stürzte und sich leicht verletzte.

Der Fahrer des Wagens mit Neusser Städtekennung (NE) soll zunächst gestoppt haben, dann aber weiter gefahren sein. Er soll 20 bis 30 Jahre alt sein, dunkelhaarig mit Vollbart. Gesucht werden Zeugen. Die Polizei bittet vor allem den Fahrer, der den Vorfall „hupend begleitet“ hatte, sich bei ihr zu melden unter 02131 3000.

(NGZ)