1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Blaue Fünkchen stellen das Neusser Kinderprinzenpaar

Neusser Kinderprinzenpaar 2018/19 : Nico und Seline vertreten die Kinder im Karneval

„Blaue Fünkchen“ haben ihr Kinderprinzenpaar nominiert. Proklamiert wird es gleich zu Beginn der nächsten Session.

Mit Prinz Kalli I. (Geißler) und Novesia Mandy (Gilles) stehen die Tollitäten des Karnevalsausschuss Neuss (KA) schon länger fest. Nun ziehen die „Blauen Fünkchen“ als Jugendorganisation der größten Neusser Karnevalsgesellschaft mit der Nominierung ihres Kinderprinzenpaares nach. Das ist zwar nominell „nur“ das Prinzenpaar einer einzelnen Gesellschaft, doch längst werden die „Fünkchen“ als Repräsentanten des Kinderkarnevals der ganzen Stadt wahrgenommen. Auch Nico I. und Seline I., da ist sich Funken-Sprecherin Andrea Machaczek ganz sicher, werden „die Kleinen im Karneval ganz groß vertreten“.

 Kinderprinzenpaar: Nico Schmitter und Seline Rottmann.
Kinderprinzenpaar: Nico Schmitter und Seline Rottmann. Foto: Andrea Machaczek

Nico Schmitter ist 13 Jahre alt und lebt mit seinen Pflegeeltern in Holzheim. Seine Hobbies sind Fußball, mit seinem Mini-Husky Lotta spielen, schwimmen — und der Karneval. In der Schule sind Technik und Kunst seine Lieblingsfächer. Nico möchte später gerne Polizist werden. An seiner Seite steht Seline Rottmann, ebenfalls 13 Jahre alt. Sie ist seit vier Jahren Tanzmariechen bei den Blauen Fünkchen und lebt mit ihrer Mutter, und zwei Geschwistern in der Nordstadt. Neben dem Gardetanz ist Cheerleading ihr größtes Hobby, teilt der Verein mit. Von Beginn an bei den Fünkchen aktiv, war es ihr Traum, einmal Kinderprinzessin zu werden.

  • Radevormwald : Kinderprinzenpaar freut sich auf Session
  • Jugenddezernent Ralf Hörsken machte im Jugendhilfeausschuss
    Politik in Neuss : Der lange Weg zum „Jugendparlament“
  • Aktionstag in Neuss : Digital-Tag blickt auf Klimaschutz

Für die Session wünschen sich Seline und Nico ganz viel Spaß, neue Erfahrungen – und dass sie viele nette Leute kennenlernen. „Sie werden mit viel Charme und Witz durch die Säle ziehen und möchten jede Menge Freude verbreiten“, sagt Machaczek überzeugt.

Proklamiert wird das Kinderprinzenpaar am Samstag, 17. November, im Rahmen einer bunten nachmittagsveranstaltung im Marienhaus an der Kapitelstraße. Das „große“ Prinzenpaar tritt schon einen Tag früher seine Regentschaft an. Es wird sich mit den Kinderprinzen sicher gut verstehen, denn auch Novesia Mandy fing ihre Karriere bei den „Fünkchen“ an.

(-nau)