Neuss: Betrunkene Fahrerin prallt gegen vier Wagen

Neuss: Betrunkene Fahrerin prallt gegen vier Wagen

Am Samstagmorgen prallte eine betrunkene 34-jährige Neusserin mit ihrem Kleinwagen aus unbekannter Ursache gegen vier geparkte Autos. Anschließend drehte sich der Wagen und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Am Samstag gegen 6.20 Uhr fuhr eine betrunkene 34-jährige Neusserin mit ihrem Wagen auf der Römerstraße Richtung Further Straße. Aus ungeklärter Ursache kam sie rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Bordstein und kam ins Schleudern. Das Auto prallte gegen vier geparkte Wagen, drehte sich um die eigene Achse und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 12 000 Euro. Die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer blieben unverletzt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE