1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Barbaraschule und Die Brücke bilden bald einen Schulverbund

Neuss : Barbaraschule und Die Brücke bilden bald einen Schulverbund

In Neuss wird es ab dem Schuljahr 2012/13 die erste, vom NRW-Schulgesetz ermöglichte, Verbundschule geben. Die beiden Gemeinschaftsschulen Die Brücke und Barbaraschule werden einen vierzügigen Grundschulverbund bilden – diese Entscheidung wird der Stadtrat am kommenden Freitag beschließen. Die beiden Schulkonferenzen haben bereits zugestimmt. Durch diese Regelung kann die seit Jahren von Schließung bedrohte einzügige Barbaraschule dauerhaft gesichert werden – ein Hauptargument für die Schulpolitiker der Fraktionen, sich auf diese Verbundlösung zu verständigen.

Laut Prognose des Schulverwaltungsamtes werden in den nächsten fünf Jahren zwischen 18 und 26 Schüler an der Barbaraschule anmelden. Einziger Wermutstropfen: Die Barbaraschule wird ihren Namen verlioeren, weil ein Name für den Teilstandort nicht zulässig ist. Der Schulverbund wird daher Die Brücke heißen.

(NGZ)