Neuss: Autos stoßen zusammen

Neuss: Autos stoßen zusammen

Am Freitagnachmittag stießen zwei Autos auf der K10 zusammen. Beide Wagen wurden total beschädigt, die Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr kam es auf K10 in Höhe der Einmündung "An der Zuckerfabrik" zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Grevenbroicherin fuhr mit ihrem Ford Fiesta auf der K 10 in Richtung Barrenstein. Ein 58 jähriger ebenfalls aus Grevenbroich kommender Mercedesfahrer wollte aus Richtung "An der Zuckerfabrik" in Richtung Noithausen abbiegen.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Die beiden Insassen konnten ihre Fahrzeuge verlassen, bleiben aber aufgrund ihrer Verletzungen zumindest über Nacht im Krankenhaus.

  • Deutsche Kammerakademie Neuss : Wunderbare Musik aus dem Norden

Die K 10 war während der Unfallaufnahme für 2 Stunden komplett gesperrt, es kam nur zu geringen Verkehrsstörungen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE