Neuss/Meerbusch: Autoknacker stehlen Navis

Neuss/Meerbusch : Autoknacker stehlen Navis

Eine Serie von Autoaufbrüchen hat sich in der Nacht zu Donnerstag im Neusser und Meerbuscher Stadtgebiet ereignet. Die Unbekannten hatten es laut Polizei auf die festinstallierten Navigationssysteme abgesehen.

Die Taten liefen immer ähnlich ab: Durch Einschlagen der Seitenscheiben verschafften sich die Täter Zugang zu acht Pkw und bauten die Navis aus.

Im Neusser Stadtgebiet waren die Täter an der Robert-Koch-Straße und der Bismarckstraße aktiv. Auch Weckhoven blieb nicht verschont. Dort waren die Täter auf der Hütten- und der Gohrer Straße unterwegs.

In den Meerbuscher Ortsteilen Ilverich und Lank-Latum, an der Carmen- und Rilkestraße, sowie dem Elsternweg und an dem Sandberg, bauten sie aus drei Mercedes und einem Volkswagen die festeingebauten Navigationssysteme aus. Aus zwei Mercedes PKW ließen sie zudem die Airbags mitgehen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 02131-3000 entgegen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE