1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Autofahrerin beschädigt parkende Fahrzeuge

Neuss : Autofahrerin beschädigt parkende Fahrzeuge

Eine Frau hat am Mittwochmorgen mit ihrem Auto auf der Fesserstraße zwei parkende Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Der Unfall geschah gegen 7.40 Uhr: Die 35-jährige Frau war mit ihrem Audi in Richtung Römerstraße unterwegs. Nach eigenen Angaben fiel der Frau ein Handy in den Fußraum. Deshalb sei sie für einen Moment abgelenkt gewesen und von der Fahrbahn abgekommen. Dabei touchierte sie laut Polizeibericht zwei am Straßenrand abgestellte Fahrzeuge.

An einem VW-Touran entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Bei einem Renault schätzt die Polizei den Schaden auf etwa 1000 Euro. Das Auto der Frau hatte einen Sachschaden von etwa 4500 Euro.

Die Frau erlitt einen Schock und kam ins Krankenhaus.