Autodiebe in Neuss und Grevenbroich Unbekannte stehlen Sportcoupe und Geländelimousine

Neuss/Grevenbroich · Der Besitzer eines weißen BMW beobachtete, wie sein Wagen in der Nacht aus einer Parkbucht gefahren wurde. Die Fahndung war bisher erfolglos. Auch in Grevenbroich wurde ein BMW gestohlen-

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Michael Scholten

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte in Neuss und Grevenbroich zwei BMWs entwendet. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 20 Uhr ließen Motorengeräusche im Ortsteil Gnadenteil den Besitzer eines Sportcoupes aufmerksam werden: Intuititv schaute er aus dem Fenster und konnte seinen sieben Jahre alten BMW nur noch aus der Parkbucht am Jasminweg über den Gagelweg in Richtung Grüner Weg wegfahren sehen. Dahinter fuhr ein dunkelfarbener PKW der Marke Seat - von dem offensichtlichen Täterfahrzeug liegt kein Kennzeichen vor. Bei dem gestohlenen Wagen handelt es sich um einen weißen BMW 3er Sportcoupe mit dem Kennzeichen NE-KS 335. Eine Fahndung nach den beiden Autos verlief bislang erfolglos.

An der Christian-Kropp-Straße in Grevenbroich-Gustorf traf es eine schwarze BMW X5 Geländelimousine. Das gestohlene Auto hatte die amtlichen Kennzeichen GV-DB 67. Ersten Ermittlungen zufolge geschah der Diebstahl zwischen Sonntagabend 22 Uhr und Montagnacht 1 Uhr.

Hinweise nimmt das zentrale Kommissariat 14 in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(ubg )