Neuss: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Neuss: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Am Theodor-Heuss-Platz ist am Dienstag gegen 6 Uhr eine Straßenbahn mit einem Auto zusammengestoßen.

Wie die Polizei berichtet, gab die 40-jährige Fahrerin der Rheinbahn an, mit der Straßenbahn die Gleise aus Richtung Krefelder Straße in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße befahren zu haben. Beim Rechtsabbiegen in eine Wendeschleife kollidierte sie mit einem Fiat Punto eines 26-Jährigen aus dem Raum Cuxhaven.

Beide Fahrer wollen den Kreuzungsbereich bei Grün passiert haben. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die Straßenbahn war zum Unfallzeitpunkt ohne Fahrgäste unterwegs.

  • Unfall in Düsseldor : Auto stößt mit Straßenbahn zusammen

Allerdings kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde umgeleitet, die Sperrung dauerte etwa 40 Minuten. Zur genauen Rekonstruierung des Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen, sich unter 02131-3000 zu melden.

(dhk)
Mehr von RP ONLINE