Anschlussstelle Neuss-Hafen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Anschlussstelle Neuss-Hafen: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist in der Nacht zu Dienstag, gegen 3.30 Uhr, bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam der 52-Jahre alte Mann aus Korschenbroich in Höhe der Anschlussstelle Neuss-Hafen auf der A57 in einer lang gezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Leitbarke und kam zu Fall.

Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in einer Düsseldorfer Spezialklinik aufgenommen.

Mehr von RP ONLINE