1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Altstädter-Ehrenorden für Christel Münzberger

Neuss : Altstädter-Ehrenorden für Christel Münzberger

Alt-Bürgermeister Herbert Napp hat ihn, Bundesminister Hermann Gröhe ebenso und jetzt auch Christel Münzberger: Gemeint ist der Ehrenorden der N.K.G. Altstädter. Er wurde gestern Vormittag im Marienhaus verliehen. Die Laudatio hielt Helga Driesen, die Mutter der neuen Ordensträgerin.

"Es ist jetzt nach Brigitte Palmen von der Ersten Kaarster Narrengarde Blau-Gold die zweite Frau, die mit diesem Orden geehrt wird", erklärte Mark Könnecke, Erster Vorsitzender und Kommandant der 2009 gegründeten N.K.G. Altstädter. Und er freute sich über die große Resonanz: Rund 200 närrische Gäste waren ins Marienhaus an der Kapitelstraße gekommen.

Helga Driesen gehörte einst zu den Mitbegründerinnen der KG Grün-Weiß Reuschenberg. In ihrer Laudatio erklärte die 70-Jährige, dass ihre Tochter zunächst so gar nicht für das Winterbrauchtum zu begeistern gewesen sei. Das habe sich jedoch gründlich geändert. "Es ist eine schwierige Sache, eine Laudatio auf das eigene Kind zu halten, aber ich glaube, die N.K.G. hat mit ihr die richtige Wahl getroffen", sagte Helga Driesen. Christel Münzberger, gelernte Frisörin und zurzeit Hausfrau, ist seit 2014 Zweite Vorsitzende der Stadt- und Prinzengarde. Sie gilt dort als Mädchen für alles beziehungsweise als Mutter der Kompanie und freute sich sehr über die Auszeichnung.

Auch Rolf Büschgens freute sich: Der 54-Jährige, der bei den Blauen Funken in Köln ebenso mitmischt wie bei den Blauen Funken in Neuss, ist neuer Ehrensenator der N.K.G. Altstädter. Mark Könnecke überraschte Jürgen Müller mit Urkunde und Orden - das Mitglied der N.K.G. Altstädter ist seit 22 Jahren ein Aktivposten im Neusser Karneval - einer, der sich beispielsweise stark im Wagenbau engagiert. Garden tanzten, es gab eine Tombola, das Kinderprinzenpaar Tommy und Mia sangen und der stellvertretende Bürgermeister Jörg Geerlings sah den Karneval in Neuss gut aufgestellt; das Stadtprinzenpaar Dieter Hellendahl und seine Novesia Anita I. waren auch mit dabei.

(barni)