1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

NGZ-Freizeit-Tipp: Alpine Abenteuer am platten Niederrhein

NGZ-Freizeit-Tipp : Alpine Abenteuer am platten Niederrhein

Die NGZ gibt in einer Serie Freizeit-Tipps für den Frühling.

Umfragen der Neusser Marketings-Experten haben es längst bestätigt: Die Jever-Skihalle mit einer Million Besucher jährlich ist der Top-Werbeträger der Stadt, noch vor Schützenfest oder Shakespeare-Festival. Kaum eine andere Freizeitanlage im Rhein-Kreis Neuss ist so breit aufgestellt und bietet Jung und Alt Möglichkeiten. Viel spricht dafür, die Freizeitanlage zwischen Holzheim und Grefrath zum Ziel oder zur Zwischenetappe für eine Ausflugsfahrt mit dem Fahrrad zu erklären. Vor Ort locken eine Reihe von Bewegungsmöglichkeiten.

Skihalle Auch wer ohne jede Sportbekleidung kommt, kann seinen Freizeitdress in der Halle problemlos gegen eine funktionelle Ski-Bekleidung tauschen, um bei minus vier Grad drinnen die 300 Meter lange und 60 Meter breite Piste herunterfahren. Seit neun Jahren ist der "Rheinische Gletscher" mit Rodelbahn, Kinderskipiste sowie Funpark für Boarder und Freeskiern das Kernstück der Anlage. Öffnungszeit der Piste: täglich 9 bis 23 Uhr

Kletterpark Vor fast genau einem Jahr wurde der Kletterpark eröffnet, der größte freistehende Hochseilgarten Deutschlands. Er bietet Klettermöglichkeiten für alle Alters- und Könnensstufen. Auf einer Fläche von 8000 Quadratmetern stehen 65 bis zu 14 Meter hohe Maste. Sieben Parcours-Varianten stehen zur Verfügung, auch für Anfänger und Kinder. Öffnungszeit: täglich von 10 bis 21 Uhr.

Kletterwand Wer es noch sportlicher bzw. steiler haben möchte, kann sich an der Kopfseite des Skihallengebäudes austoben. Auf einer tausend Quadratmeter großen Fläche geht es für geübte Kletterer bis 32 Meter nach oben, dazu kann an einem sechs Meter-Überhang geklettert werden. Es ist Europas höchste künstliche Outdoor-Kletteranlage. Öffnungszeit: Montag bis Freitag 16 bis 23 Uhr, Wochenende 11 bis 21 Uhr.

Biergarten Wer sich nur nach der Radtour entspannen möchte, kann dies zum Beispiel im Salzburger Alm-Biergarten. Ein Abenteuer-Spielplatz für Kinder liegt nebenan.

(dhk)