Acht Verletzte nach Angriff an der Neustraße

Polizei in Neuss ermittelt : Acht Verletzte nach Angriff an der Neustraße

Um 4.55 Uhr erhielt die Polizei am Samstag Kenntnis über verletzte Personen an der Neustraße.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten zwei bislang unbekannte männliche Personen eine Gruppe von Männern und Frauen ohne erkennbaren Grund angegriffen und mit Faustschlägen und dem Versprühen von Pfefferspray verletzt.

Die acht Leichtverletzten wurden vor Ort von den Besatzungen mehrerer Rettungswagen erstversorgt. Einer der Angreifer soll ein junger Mann mit rotblonden Haaren gewesen sein, der unter anderem ein weißes T-Shirt und ein um die Hüften gebundenes Hemd trug. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 021313000 zu melden.

(NGZ)