Neuss: ABC-Einsatz der Feuerwehr im Neusser Hafen

Neuss: ABC-Einsatz der Feuerwehr im Neusser Hafen

Mit einem Großaufgebot rückte die Neusser Feuerwehr am Donnerstag gegen 20 Uhr zum Containerterminal im Hafen aus. Grund dafür war ein Gefahrenstoff, der aus einem Lkw-Anhänger austrat. "Wenn sich dieses grobkörnige Granulat über 60 Grad erhitzt, dann entstehen entzündliche Dämpfe", erklärte Markus Brüggen, stellvertretender Wehrleiter, auf Nachfrage. Die Erhitzungsgefahr sei in diesem Fall jedoch nicht gegeben gewesen. "Bei Einsätzen am Containerterminal sind wir jedoch immer sehr vorsichtig, schließlich werden dort Gefahrgüter aller Art umgeschlagen", sagte Brüggen. Nach rund 45 Minuten war der ABC-Einsatz beendet.

(jasi)