1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: 81-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Neuss : 81-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Bei einem Unfall wurde ein 81-jähriger Neusser am Montag schwer verletzt. Er war zu Fuß auf der Dreikönigsstraße unterwegs.

Der Mann war gegen 11.50 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Dreikönigenstraße in Richtung Bergheimer Straße unterwegs. An der Kreuzung Dreikönigenstraße/Bergheimer Straße/Schillerstraße wollte er die Straße überqueren. Als er sich bereits auf der Fahrbahn befand, wurde er von einem BMW 3er erfasst, dessen 37-jähriger Fahrer die Schillerstraße aus Richtung Weberstraße befuhr und im Kreuzungsbereich auf die Bergheimer Straße in Fahrtrichtung Eichendorffstraße abbog. Das Fahrzeug berührte den 81-jährigen, dieser stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen.

Polizei sucht Zeugen

Ein Rettungswagen brachte den 81-Jährigen nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Dem Fahrer des BMW wurde auf der Polizeiwache ein Blutprobe entnommen, da der Verdacht auf Drogenkonsum besteht. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Die Bergheimer Straße war circa eine Stunde zwischen Schillerstraße und Eichendorffstraße gesperrt. In die Unfallaufnahme wurden Spezialisten des Verkehrsunfallaufnahmetrupps mit einbezogen.

Zwecks Rekonstruierung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Hinweise an die Polizei unter 02131-3000.

(ots)