Neusserin mit fast 80 an der Kasse Frau Schnitzler will nicht aufhören

Neuss · Während andere Senioren in ihrem Alter die Rente genießen, scannt Relindis Schnitzler regelmäßig Waren im Edeka-Markt am Berghäuschensweg. Mit fast 80 Jahren ist sie die wohl älteste Kassierin in Neuss. Was sie in den vergangenen Jahren alles erlebt hat.

Hinter der Kasse im Edeka-Markt am Berghäuschensweg fühlt sich Relindis Schnitzler wohl.

Hinter der Kasse im Edeka-Markt am Berghäuschensweg fühlt sich Relindis Schnitzler wohl.

Foto: Andreas Woitschützke

Routiniert zieht Relindis Schnitzler – die von ihren Kollegen liebevoll auch Schnitzelchen genannt wird – die Produkte über den Scanner. Mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßt sie jeden Kunden mit einem freundlichen „Guten Tag“. Die Arbeit an der Kasse im Edeka-Markt Niehsen macht ihr sichtlich Spaß – und das auch noch nach 20 Jahren. Denn Relindis Schnitzler ist mit ihren 79 Jahren die wohl älteste Kassierein in ganz Neuss. Am 28. April feiert sie ihren 80. Geburtstag. Das ist für die gebürtige Neusserin aber kein Grund, die Beine hochzulegen.